01.01.1970

Aktuelles

16.09.2017

Dorthin, wo wahre Freiheit ist

Die "Politische Ökologie" porträtiert unsere Jugendtheaterarbeit

Kategorie:

06.04.2017

Wartesaal AKTIV

Ein Projekt mit Frauen aus aller Welt

Kategorie:

06.04.2017

Vom Granatapfel

Ein Text von Aysooda Mahroosi aus dem Projekt "Across the Pomegranate"

Kategorie:



Unser Newsletter informiert Sie über alle Neuigkeiten rund um das theater morgenstern.

Jetzt abonnieren

Unsere Karten gibt es nun auch über Reservix:

Spielzeiteröffnung am 14. Oktober 2017

 

AUFBRUCH INS GLÜCK


Liebes Publikum,

die Welt steht Kopf. Sie kommt nach Berlin – und wenn sie sich hier vielleicht auch noch nicht zu Hause fühlt, so versucht sie doch, zumindest ein bisschen Glück zu finden. Zeit also, sich aufzumachen, um die Welt mal wieder mit anderen Augen zu sehen. Zeit für einen „Aufbruch ins Glück!“.

In dieser Spielzeit stellen wir die Fragen der Fragen – und erforschen mit Ihnen, unserem Publikum, was Glück eigentlich bedeutet, und wie man es findet. Der Ort dafür ist unser Theater. Kommen Sie zu uns und lassen Sie uns gemeinsam aufbrechen. Um kopfzustehen und die Welt mit anderen Augen zu sehen. Und ein bisschen Glück zu finden.

Los geht es mit der Premiere unserer Neuinszenierung Laboratorium zum großen Glück (s.u. und im Spielplan) am 14. Oktober 2017.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.
Ihr theater morgenstern 

___________________________________________________________________________________

Laboratorium zum großen Glück

Nichts. Jahrelanges Forschen und das einzige Ergebnis ist sein langes Gesicht. Professor Gluck ist ratlos und rauft sich die Haare. Als dann noch eine Fee vorbeikommt und im drei Wünsche überbringt, reicht es dem Professor: Er glaubt nicht an Märchen – und wünscht sich die gute Fee kurzerhand zum Teufel: Paff – weg ist sie!

Das neue Theaterstück von theater morgenstern.
Inspiriert von Erich Kästner und verschiedenen Märchen der Gebrüder Grimm. Voller Heiterkeit und Tiefsinn gehen wir mit dem Publikum der Fragen aller Fragen nach: Welche Zutaten braucht es, um glücklich zu werden?

Kartenbestellungen>>

Vorstellungen

Premiere: Sa 14.10.2017 um 20:00 Uhr

für Schulklassen:
Mo 16.10.2017 | Di 17.10.2017 | Mi 18.10.2017 | Do 19.10.2017 | Fr 20.10.2017
Di 07.11.2017 | Mi 08.11.2017 | Do 09.11.2017
jeweils um 10:00 Uhr

Di 31.10.2017 | Mi 01.11.2017 | Do 02.11.2017
jeweils um 11:00 Uhr

öffentliche Vorstellungen:
So 22.10.2017 | So 29.10.2017
jeweils um 16:00 Uhr


Halt in Friedenau

Dokumentation unseres gemeinsamen Rechercheprojektes mit einem interkulturellen Künstlerteam: