Information + Anmeldung:

0 30 - 92 35 59 50


Die Abenteuer des starken Wanja

von Otfried Preußler

theater morgenstern, Die Abenteuer des starken Wanja, Otfried Preußler, Rathaus Friedenau
Kampf mit dem steinernen Ritter

Sieben Jahre muss Wanja auf dem Ofen sitzen, Sonnenblumenkerne essen und schweigen. Erst dann ist er bereit für das, was ihm prophezeit wurde: Wanja soll Zar werden! Doch obwohl er in den sieben Jahren alle Kraft der Welt gesammelt hat, wartet noch manches Abenteuer auf ihn.
Um Unheil abzuwenden, muss er den grünen Och und die Baba Jaga bezwingen, mit dem steinernen Ritter kämpfen und der List des Großfürsten entgehen.

Und Wassilissa wartet bangend auf ihre Rettung.

[ab 6]

 

 

 

 

 

 

Regie: Daniel Koch | Schauspiel: Selim Çinar | Ulrike Kühn | Alex Schmidt | Cello: Julia Kursawe

 


Theatervorstellungen 2017:

für Schulklassen:
Mi 29.11.2017 | Do 30.11.2017 | Fr 01.12.2017 
Mo 04.12.2017 | Di 05.12.2017 | Mi 06.12.2017 | Do 07.12.2017 | Fr 08.12.2017
jeweils um 09:00 Uhr und um 11:15 Uhr


öffentliche Vorstellung: So 03.12.2017 um 16:00 Uhr

Kartenbestellungen

 

Eintrittspreise:

Schulklassen, Gruppen             5,00 Euro*/6,50 Euro
*mit dem Ermäßigungsschein vom Theater der Schulen/JugendKulturService
Je Gruppe, Klasse sind 2 Begleitpersonen frei.

Einzelpreis
 (bis 2 Personen)       
10,00 Euro 
Familienpreis
 (ab 3 Personen)    9,00 Euro
Gruppenpreis 
(ab 5 Personen)    
8,00 Euro

 


Projekt Märchenreise

zusätzlich zum Theaterbesuch buchbar, ab Januar 2018

theater morgenstern, Die Abenteuer des starken Wanja, Otfried Preußler, Rathaus Friedenau
Unser Schauspieler und Theaterpädagoge Selim Çinar in der Arbeit

Während eines Vormittags im Theater, bei welchem die Kinder selbst Theater spielen, können sie die Entwicklung Wanjas vom Faulpelz zum Zaren selbst durchleben und jede Menge Abenteuer bestehen. Wie verändert sich Wanja auf dem Weg hinter die weißen Berge und wie drückt man diese Verwandlung schauspielerisch aus?

Den Abschluss des Vormittags bilden kleine von den Kindern selbst entwickelte Szenen.

Die Projektleitung übernimmt Selim Çinar, welcher es in besonderer Weise vermag, die Potentiale der Kinder heraus zu locken.

Das Projekt ist als Nachbereitung des Theaterbesuchs möglich und befördert die Nachhaltigkeit des Theatererlebnisses.


Dauer: 180 Minuten; Ort: im Theater
Preis: 4,50/Kind
freie Terminvereinbarung ab Januar 2018