Out of Aleppo

Ein Film von Mohammad Shasho

Films Bykids ist ein Projekt, das Jugendliche aus der ganzen Welt mit erfahrenen Filmemacher*innen zusammenbringt und ihnen eine Stimme gibt. Mohammad Shasho gehört seit 2016 zur MORGENSTERN-Jugendtheatergruppe. Er floh mit seiner Familie aus dem syrischen Bürgerkrieg nach Berlin. Mohammad hat zusammen mit der Dokumentarfilmerin Anja Baron im Rahmen dieses Projekts einen Film gedreht, unter anderem im MORGENSTERN. In “Out of Aleppo” erzählt er seine Geschichte und die seiner Familie. Wie es ist, aus seiner Heimat zu fliehen, sich ein neues Leben aufzubauen, sich in einer anderen Kultur zurechtzufinden, in einer fremden Sprache zu kommunizieren – und noch mehr: “I want to make the film not just to show my own story. I want to give other refugees the opportunity to show you the glimpse of their journeys. There is war out there. There is people who are getting damaged. And these are the people:”