01.01.1970

Aktuelles

10.03.2020

Morgenstern bekommt die kleine FRIEDA

Zusätzlich zu einer großzügigen Spende bekam das Morgenstern-Team Anfang des Jahres durch

Kategorie:

08.04.2013

Künstlerische Ziele

Wieso machen wir eigentlich Theater?

Kategorie:



Unser Newsletter informiert Sie über alle Neuigkeiten rund um das theater morgenstern.

Jetzt abonnieren

Unsere Karten gibt es auch über Reservix

Webseite im Umbau

Das Theater wird saniert und unsere Webseite befindet sich auch im Umbau. Ein Wettrennen hat begonnen. Wer wohl schneller fertig ist und gewinnt?

Bleiben Sie dran, lassen Sie sich überraschen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Morgenstern wünscht allen Websitenbesucher*innen ein gutes, frohes und insbesondere gesundes Neues Jahr!

 

Pläne 2021

Dank einer Strukturförderung durch den Kultursenat hat das Morgenstern nicht nur die bisherige Coronazeit überlebt, sondern es konnte die Zeit nutzen, um ein umfangreiches und spannendes Programm für 2021 auf die Beine zu stellen.

Zur Zeit befinden wir uns mitten in einer Recherche zur Generierung von Inhalten für kommende Theaterproduktionen und Themenschwerpunkten. In Planung ist eine große Theaterproduktion für Kinder ab 10 (voraussichtliche Premiere im Mai) in Anlehnung an die Fontane-Ballade „John Maynard“. Allerdings wird nicht John Maynard der Protagonist, sondern die Schiffspassagiere, die hätten dabei sein können auf der abenteuerlichen Überfahrt, werden die Hauptpersonen sein.

Auch für die Kleineren wird es eine Neuproduktion geben, begleitet durch eine umfangreiche Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulklassen. Sowohl Kinder aus der ganze Stadt als auch Schauspieler*innen werden Geschichten erfinden in Bezug auf ein verlassenes Haus und sich Fragen stellen nach dessen möglichen Bewohner*innen und nach dem Grund ihres Weggehens (Premiere voraussichtlich im Juni). Migration als ein elementar mit der Menschheitsgeschichte verbundenes Thema durchzieht beide Produktionen.

Die Wiedereröffnung des Theaters ist für April geplant. Mit einem großen Fest wollen wir uns dem Thema Glück zuwenden - natürlich vorallem dem Glück, unser Publikum wiederzusehen.

Doch für theaterhungrige Kinder, Jugendliche und Erwachsene gehen wir schon vor dem geplanten Wiedereröffnungsfest mit partizipativen Formaten an den Start: Kinder ab 8 können sich für eine geheime Schatzsuche melden (voraussichtlich in den Winterferien im Naturpark Schöneberger Südgelände), Nachbar*innen und Nachbarn finden uns ab Mitte Februar immer samstags auf dem Wochenmarkt auf dem Breslauer Platz und mit Jugendlichen ab 14 wollen wir uns ab Mitte Februar kulturübergreifend mit der Welt der Masken auseinandersetzen.

Weitere Infos finden Sie ab 20.1. tagesaktuell auf unserer neuen Website.
Oder rufen Sie uns an unter Tel.: 030 92 35 59 50

In Vorbereitung

Was wäre, wenn die Nachbarschaft den Theaterneustart des Morgenstern 2021 aktiv mitgestalten würde?
Dafür laden wir alle Kiezbewohner*innen ein, an Bord zu kommen!

Das Schiff ist Sinnbild für unseren Aufbruch in die Theaterzukunft. Auf dem Breslauer Platz wird voraussichtlich ab Mitte Februar "vor Anker liegen".
Und die Schiffsbesatzung sowie ein großer Briefkasten freuen sich auf die Ideen der Friedenauer*innen zur Gestaltung eines neuen Theaterprogramms unter Beteiligung der Nachbarschaft.

Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der Bundesregierung für Kultur und Medien über das Programm "Neustart Kultur" durch den Fonds Soziokultur.


Sicher ins Morgenstern

Hygienekonzept_Morgenstern.pdf

Um Ihnen auch weiterhin einen sicheren Besuch im Theater Morgenstern zu ermöglichen, haben wir ein Hygienekonzept gemäß den aktuell geltenden Vorschriften entwickelt. Wir bitten Sie dieses vor Ihrem Besuch gründlich durchzulesen.